Blog

7V0A6149©christianPOGOZach

»The Munich Vigil« – »Türmer München« lives from the experiences you make during your Vigil. Here, all participants report their impressions, thoughts and feelings and everything that went through their mind during their Vigil.

07:04 Uhr I Manuel Uphoff

»Wenn es in den Terminplan passt, schenkt man anderen gerne eine Stunde Zeit. Aber wann nimmt man sich diese für...

18:08 Uhr I Bernadette

»So viele Spaziergänger, Radfahrer, Autos, Fenster, Türen, Häuser, hinter denen Menschen leben. Beobachterin aus dieser Perspektive zu sein und in...

07:02 Uhr I Marco Biedermann

»Die Schiebetür schließt sich, ein schönes Rauschen. Der Lichtrahmen umrahmt mein Spiegelbild in der Scheibe am Ende der Box. Ich...

18:10 Uhr I Wiltrud Fischer

»Theatralisch wird meine Türmerstunde mit Kirchenglocken eingeläutet. Ich schaue auf diese für mich so vertraute Stadt hinaus und bleibe an...

07:01 Uhr I Isabel Krämer-Kienle

»Im Vorfeld dachte ich, ich würde sehen, wie die Stadt erwacht. All diese Menschen, die dann schon dafür sorgen, dass...

18:12 Uhr I Christian Bachmaier

»Großstadt - und doch so klein Geburtsstadt - wo bin ich daheim? Trauen, vertrauen, kurz, weit & weiter schauen Angst...

07:00 Uhr I Heidi Noll-Puchta

»"Türmer", m. Substantiv: Brandwächter, Beobachter, Beschützer "türmen", Verb: sich entziehen durch Flucht Evasion? Über den Dächern, über der Stadt? Danke...

18:14 Uhr I Iris Röthemeyer

»Es ist faszinierend, wie lange so eine Stunde ist, wie schnell sie aber auch vergangen ist wie die Stunde auch...

en_USEnglish