Blog

© Olympia Contopidis

»Türmer München« lebt von den Erfahrungen, die die Türmer während ihrer Stunde über der Stadt machen. Hier berichten sie von ihren Eindrücken, ihren Gedanken und Gefühlen und von allem, was Ihnen in der Stunde im Aussichtsraum durch den Kopf ging. Außerdem findest Du hier News und Hintergrundberichte zum Projekt!

07:43 Uhr I Tine

»Sprühregen. Der Himmel ist wolkenverhangen, ein schweres Weiß-Grau, kein Sonnenrund zu entdecken. Der leichte Regen geht plötzlich in winzige Flöckchen...

16:09 Uhr I Sabine Blume

»Wow, schon vorbei die Türmerstunde! Am Anfang war ich neugierig, dann wurde es doch sehr zäh. Nichts passierte, Regen, kaum...

07:44 Uhr I Rouven Strauss

»Man blickt nach draußen, in die Weite, über die Stadt hinaus, und je weiter man blickt, desto tiefer sieht man...

16:08 Uhr I Claudie Elsäßer

»16:08 Uhr: mein Türmer-Dienst beginnt. Es ist windig und außer den Autogeräuschen höre ich die Absperrbänder der Baustelle gegenüber im...

07:46 Uhr I Johanna Kirchhoff-Schierer

»Eine geschenkte Stunde. Es erfüllt mich ein Gefühl tiefster Dankbarkeit und großer Zufriedenheit. In die Rolle des Beobachters zu schlüpfen,...

16:06 Uhr I Katarina Zeisberger

»Ich schaue in die Ferne und sehe eine Uhr. Zeit ist unser allerhöchstes Gut. Ich sehe den Fluss. Es liegt...

07:47 Uhr I Sonia Pascual Romero

»Mein Blick ist auf das Dach des Gasteig gerichtet. Es ist nicht mehr dunkel, aber auch nicht hell. Die Türme...

16:04 Uhr I Stephanie Gerlach

»*Danke* … für die geschenkte Zeit... Mein Leben ist schön. Auch jetzt.«

07:48 Uhr I Ulrike Kirch

»In nördlicher Richtung schaue ich über unseren Ort: Häuser, Gärten. Ein fantastisches Licht empfängt mich! Die Baumwipfel gegenüber werden in...

16:03 Uhr I Kirsten

»Nun hat also mein Türmerstündchen geschlagen, bei grauem Schneehimmel und mit Blick nach Osten. Vom Sonnenuntergang werde ich wohl nicht...

de_DEDeutsch