07:47 Uhr | Bärbel Schlegel

»Wie schön, das unschuldige Erwachen des Tages miterleben zu können, den Tanz der vielen Kräne im Wind und die Flügelschläge der Vögel.«