19:01 I Ricarda Kohlbecher

»München lag als Wimmelbild vor mir… Ich hatte das Gefühl, über der Stadt zu schweben, war dem Himmel nahe. Der Regen hatte aufgehört und der Sonnenuntergang beleuchtete die Wolken wunderschön. Immer mehr schaute ich auf den Himmel und dann tauchte vor mir der beleuchtete Rahmen auf, in dem ich stand. Eine Stunde die Perspektive wechseln, sich der tollen Aussicht hingeben, das hat gut getan, DANKE!«