05:32 I Christoph Bläser

»Gedanken und Gefühle: Dankbarkeit und Wertschätzung, dass man in Frieden in dieser schönen Stadt leben darf. Kirchtürme als Orientierung nicht nur geographisch. Bin ich hier Voyeur im abgesicherten Raum, der die aufwachende Stadt beobachtet. Ich vermisse den Geruch der Stadt, es riecht nach Holz. Ich freue mich, dass die Stadt aufwacht. Danke für eine wertvolle Stunde.«