05:20 I Anne Deil

»Als ich den Blick über die Stadt zum ersten Mal habe, bekomme ich kribbeln im Bauch. Je länger ich dort oben stehe, fallen mir Dinge auf wie zum Beispiel die vielen Baukräne, die Polizeiwagen, die hin und her fahren und die Menschen, die den Tag schon beginnen oder erst beenden. Ich fühle mich wie ein stiller Beobachter, der zwar zu sehen ist, jedoch unentdeckt bleibt. Danke für die Chance die Stadt einmal so von oben wahrnehmen zu dürfen.«