20:17 Uhr I Margit Wittemann

»Heute war für mich ein turbulenter Tag, aber auch das Wetter konnte sich nicht entscheiden und so wechselten sich Regen und Sonne ständig ab. Zu meiner Türmer Stunde jedoch sollte nicht nur ich Ruhe bekommen, sondern auch die Sonne kommt gelegentlich durch die Wolken und färbt diese orange ein. Eine tiefe Ruhe breitet sich in mir aus, während ich mein Leben in dieser Stadt Revue passieren lasse und anderen zusehe, wie sie ihr Leben leben. Aus meinem Millionendorf ist eine Millionenstadt geworden… die Liebe ist geblieben. Gute Nacht.«

30.06.2021 Margit Wittemann Aussicht