20:17 Uhr I Mahalia Brozda

»Etwas ganz besonderes.
Eine Stunde die Welt aus der Vogelperspektive.
Eine Stunde nur für sich selbst.
Es gibt nichts Schöneres, als sich selber Zeit zu schenken. Vielen Dank, dass Ihr das auf ganz besondere Art und Weise ermöglicht. In München aufgewachsen, konnte ich eine Stunde lang in Erinnerungen schwelgen und gleichzeitig in die Zukunft blicken – in ständiger Gegenwart mit mir selbst. Reflexion, Bewusstsein, Projektion. Ich mag Sonnenauf- und -untergänge deshalb so gerne, weil in dem Moment Erde und Sonne einen kurzen Tanz einlegen. Heute war der Tanz auch im Regen schön. Jeder hat seine eigene Magie.
Danke dafür,
Mahalia.«

 

Mahalia Brozda Aussicht