5:26 Uhr I Elisa Voelter

»Wie schön es ist, einen Perspektivenwechsel in der eigenen, mir sehr bekannten Stadt zu haben. Die Stunde ist schnell vergangen und ich habe es genossen, ohne Ablenkung und ohne Zeitfgefühl den Blick über die Stadt schweifen zu lassen. Sie ist auch bei Regen schön. Und von oben kann man viel entdecken: bekannte Ecken, die ich gut kenne, mit denen ich viel verbinde, aber auch Orte, die ich wohl noch kennenlernen muss. So entschleunigt und mit Weitblick in den Tag zu starten ist besonders, leider hat der Regen keine spektakulären Lichtverhältnisse zugelassen. Aber das Regenprasseln und Vogelgezwitscher haben für maximale Entspannung und Ruhe gesorgt. Vielen Dank für dieses tolle Experiment! Elisa«

Elisa Voelter Aussicht