19:51 Uhr I Gabriele Wolfseher

»Überwältigt von den Ausblicken, angerührt. Hatte es in den letzten Tagen oft geregnet, war heute Nachmittag eine Regenpause, viele Wolken am Himmel, aber die Sonne schien mir noch ein bisschen ins Gesicht, ganz ungewohnt. Wie ein Wimmelbild unter mir, Kastanienblüte, ganz grün mit weißen Punkten, ganz laut, unglaublich laut ist der Verkehr, obwohl keine Trambahn fährt und kein Flugzeug fliegt. Von den Menschen ist nichts zu hören. Viel schöner ist es manchmal nach oben zu schauen, wie die Schwalben vor dem Fenster tanzen. Und dann ist die Stunde vorbei, obwohl noch nicht alle Gedanken zu Ende gedacht und alle Blicke zu Ende geschaut sind. Vielen Dank für die einmalige Gelegenheit. „Du schöne Münchnerstadt sei tausendmal gegrüßt“«

20.05.2021 Gabriele Wolfseher Aussicht