19:41 Uhr I Angelika Maier

»Enttäuscht, weil es regnet? Warum sollte ich? Über meiner Stadt, eine Stunde zu Sonnenuntergang (wohl davor, es ist ja noch hell) – was macht die Stadt? Wenig Menschen sind zu bemerken, ein paar unverdrossene Radler*innen, ein paar Regenschirme, natürlich Autos. Die Häuser und Gebäude zeigen sich ungerührt.

Vom Regen

Von der Türmerstunde

Von mir, meiner Wacht über sie

Manche sind schon so lang hier – was sollte die auch meine Stunde berühren. Aber mich berührt sie. Ich grüße in Richtung aller Freund*innen, aller Münchner*innen. Seid geborgen hier. München bleibt meine Stadt.«

12.05.2021 Angelika Maier Aussicht