06:35 Uhr I Martin Schulte

»Erfrischender Ausblick über die Stadt zu früher Stunde. Viel mehr Baukräne als Kirchtürme (5:1). Fernsicht bis zu den Alpen.

Isoliert, tatsächlich drüberstehend, nehme ich die nervöse Energie der Bewohner etwas anders wahr. Es ist ruhiger hier oben, desto stärker nehme ich den Grundton der Stadt als bestimmend wahr: Autoverkehr und Lärm, gemischt mit ein paar Baustellengeräuschen.

Vielen Dank an das Team des Projekts und besonders an Harald, meinen „Lotsen“!.«

11.03.2021 Martin Schulte Aussicht