16:01 Uhr I Fernando Wagner

»Ob ein Sonnenuntergang etwas ganz anderes ist als ein Sonnenaufgang, ist eine Frage, die wir nicht endgültig entscheiden können. Woher sollen wir das wissen? Nach kurzer Überlegung fällt uns sogleich ein Unterschied ins Auge, und zwar wenn wir dieses in das jeweilige Licht richten. Das Licht, es wird entweder heller, oder das Licht, es wird dunkler. Der Tag, er löst die Nacht ab, die Nacht, sie löst den Tag ab. Die Sonne, sie, strahlt, der Mond, er, leuchtet.

Mit entschiedener Sicherheit möchte ich dagegen behaupten, dass der Untergang der Sonne ins Meer etwas ganz anderes darstellt, als der Aufgang der Sonne über einem Berg. Im Meer erlischt der zischende Feuerball mit einem kraftvollen Seufzer. Über den Berg erhebt sich die spendende Umarmung und sprüht weiße Funken.

Die Sonne ist etwas anderes, je nachdem von wo aus du sie betrachtest.«

25.01.2021 Fernando Wagner Aussicht