15.24 Uhr I Barbara Fuchs

»Eine Stunde, die im Flug vergangen ist.

Türmer wachen, sind also wach. 1 Stunde wach sein, ohne Ablenkung, was für ein Luxus. Die Sinne sind geschärft. Wenn ich wache übernehme ich Verantwortung. Wenn ich Verantwortung übernehme, bekomme ich Vertrauen. Das bekomme ich geschenkt. Das erfüllt mich mit Stolz und ich muss sorgsam damit umgehen. Mein Wunsch und Ziel ist es, mir diese Erkenntnis auch im Alltag zu eigen zu machen.«