15:21 I Tobias Unterguggenberger

»Über der Stadt, über den Menschen.
Ich bin nahe und gleichzeitig entfernt.
Ich sehe die Bewegung und spüre die Ruhe.
Ich ahne persönliche Ziele und fühle den gemeinsamen Rhythmus.
Ich mache mir Gedanken und die Steine schweigen, die Vögel sammeln sich und der Fluss fließt.
Ich verlasse meinen Platz und gehe zurück.«

21.12.2020 Tobias Unterguggenberger Aussicht