15:20 Uhr I Marianne Wille

»Wie wäre es hoch oben auf dem Gasteig-Dach gewesen – ganz München zu Füßen?
Das sind meine ersten Gedanken, als ich stattdessen auf meiner gewohnten Terrasse des Hauses stehe, in dem ich seit knapp dreißig Jahren mit meiner Familie in Bogenhausen lebe. Bewusster als sonst schaue ich meinen Garten an, der im Winterschlaf liegt, den hübschen Pavillon…. und es überkommt mich ein großes Gefühl der Dankbarkeit, dass ich so geborgen und doch mitten in der Stadt leben darf. Der Himmel über dem Gasteig und über unserem Haus ist derselbe und ich fühle mich sehr verbunden mit der Welt. Oben auf dem Gasteig hätte ich mich vielleicht einsamer und zugleich auch aufgeregter gefühlt – hier war alles vertraut und doch auch neu in seiner Intensität. Ich empfinde durchgängig ein zufriedenes und glückliches Gefühl.«

18.12.2020 Marianne Wille